Wenn die Pulpa irreversibel entzündet oder abgestorben ist, können wir den Zahn, anders als noch vor ein paar Jahren, mit einer Wurzelkanalbehandlung ohne Funktionsverlust retten. Die Wurzelkanalbehandlung oder „Endodontie“ stellt einen unserer wesentlichen Praxisschwerpunkte dar, auf dem Dr. Lohmann langjährige Erfahrung mitbringt.

Ein wichtiger Grundsatz der Endodontie lautet: Es ist nicht wichtig, welches Medikament oder welche Füllung letzlich in den Zahn hineinkommt, sondern es ist wichtig, das organische, meist durch Bakterien infizierte Gewebe vollständig aus dem Zahn zu entfernen.

Endodontie Zahnwurzelkanalbehanlung - Zahnarzt Dorsten

Erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung – nach 1,5 Jahren, Knochen regeneriert

Dieser wichtige Grundsatz beinhaltet alle „Aufgaben“ der Endodontie:

  1. guter Zugang zu den Wurzelkanälen mit direkter Sicht
  2. mechanisches und chemisches Reinigen und Desinfizieren des gesamten Kanalsystems
  3. dauerhaftes Verhindern einer erneuten bakteriellen Besiedlung
  4. Stabilisieren des durch die Zugangskavität geschädigten Zahns

Wurzelkanäle sind sehr eng und können deshalb nur mit sehr dünnen Instrumenten bearbeitet werden. Zur Darstellung der Kanalzugänge ist zudem eine Vergrößerung sehr hilfreich, die wir durch den Einsatz einer stark vergrößernden Lupenbrille sicherstellen können.

Die Wurzelkanalbehandlung in Dorsten ist eine handwerklich anspruchsvolle Arbeit, deren Erfolg sehr von der gewissenhaften Umsetzung abhängt. Modernste Verfahren und diverse Hilfsmittel sowie eine äußerst präzise Arbeitsweise sorgen dafür, dass wir in unserer Zahnarztpraxis eine kontinuierlich hohe Erfolgsquote auf der Gebiet der Wurzelkanalbehandlungen vorweisen können.

Die Erfolgsfaktoren unserer Wurzelkanalbehandlungen

  1. Eine optische Vergrößerung erleichtert das Aufsuchen der Kanaleingänge
  2. Besonders dünne und flexible Instrumente aus Nickel- Titan ermöglichen eine Aufbereitung auch sehr enger und gebogener Kanäle
  3. Besondere Spülverfahren steigern die desinfizierende Wirkung der Spülung
  4. Laseraktivierte Kanaldesinfektion
  5. Keimarmes Arbeiten unter Kofferdam
  6. Bakteriendichter Verschluss und stabile Rekonstruktion mit Komposite („Kunststoff“)

Wurzelkanalbehandlung Schritte - Endodontie Zahnarzt Dorsten

 

 

 

 

Nur wenn alle Schritte gewissenhaft durchgeführt werden, ist ein langfristiger Erfolg wahrscheinlich.